Kontaktinformation

Tauentzienstr. 7a

10789 Berlin

(Eingang Nürnbergerstr.)

 

Tel.:   +49 (0)30 577 057 75

Fax.: + 49 (0)30 577 057 75-9

info@kanzlei-grueneberg.de

 

 

Rechtsanwalt Ernesto Martin Grueneberg

Meine aktuellen Rechtstipps


Alle Rechtstipps (15)

Urteil gegen Western Union bei Verweigerung der Auszahlung(30.04.2015)

Die Kanzlei Grueneberg hat ein Urteil gegen Western Union erwirkt (AG Mitte, Az.: 12 C 269/12). Die Kanzlei Grueneberg hat eine Mandantin ... Weiterlesen

Erfolgreiche Klage gegen die Aufhebung eines Schengenvisums wg. Verdachts auf Menschenhandel(14.01.2015)

Kanzlei Grueneberg obsiegt vor dem Verwaltungsgericht Berlin. Die Kanzlei Grueneberg hat in einem Klageverfahren vor dem Verwaltungsgericht ... Weiterlesen

Erfolgreiche Klage gegen die Ablehnung eines Visums zum Studium(26.11.2014)

In einem von der Kanzlei Grueneberg vor dem Verwaltungsgericht Berlin durchgeführtes Klageverfahren (Az.: VG 13 K 244.14 V) wurde die ... Weiterlesen
Zum KanzleiprofilANWALT.DE

 

 

Ausländerrecht

 

 

Rechtsanwalt Grueneberg verfügt über langjährige Erfahrung im Rechtsgebiet Ausländerrecht sowie auch im Staatsangehörigkeitsrecht.

 

Ich verstehe, dass ein aufenthaltsrechtliches Problem für die Betroffenen existenzbedrohlich sein kann. Daher bekommen Sie bei mir einen Beratungstermin in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

 

Für diesen Beratungstermin entstehen zwar Kosten, da man die aufenthaltsrechtliche Problematik mit Ihnen eingehend prüft. Sie verlassen jedoch meine Kanzlei nach dem Termin mit einer genauen Vorstellung, was als nächstes zu tun ist und welche Chancen Sie in der Sache haben.

 

Selbstverständlich können Sie mir auch mit Ihrer Vertretung vor der Ausländerbehörde beauftragen. In dem Fall rechnen ich die angefallene Erstberatungsgebühr auf die zu entstehenden Gebühren an, wie gesetzlich vorhergesehen.

 

Als erstes nehme ich nach entsprechender Bevollmächtigung durch Sie Einsicht in Ihre Ausländerakte. Nachdem die Akte bewertet wurde, kläre ich Sie in einem abschließenden Termin über Ihre konkrete aufenthaltsrechtliche Situation auf.

 

Sollte die Kanzlei die weitere Vertretung übernehmen, dann  nehmen ich all die Termine bei der Ausländerbehörde mit Ihnen zusammen wahr und erledige all die notwendigen Anträge und Korrespondenz. Sie werden laufend über den Stand des Falles informiert.

 

Sollte eine gerichtliche Klärung notwendig sein, dann kann ich Klage vor dem Verwaltungsgericht in Ihrem Namen einreichen ggf. auch ein Eilverfahren einleiten.

 

Le asesoro en español. I help you in english.

 


Die Leistungen der Kanzlei schließen insbesondere folgende ein:

 

 

 

Ich bin von Berlin aus bundesweit tätig. Berlin ist der Standort, wo sich das Verwaltungsgericht, das für alle Klagen gegen die Ablehnung von einem Visum zuständig ist, befindet. Dabei spielen für die Zuständigkeit Berlins weder die Staatsangehörigkeit der Beteiligten, noch das Land, in dem diese sich aufhalten, eine Rolle.

 

Halten Sie sich auf dem Laufenden: